Die Stadt gehört dir.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Bleib in Bewegung.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Genieß die Ruhe.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Dein Rhythmus.
Dein Morgen.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Der Morgen
gehört mir.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Die Stadt
gehört dir.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Genieß die Ruhe.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben
Der Morgen
gehört mir.
Werde Zusteller.
Jetzt bewerben

Wir suchen

Zeitungszusteller (m/w/d)

Als Zusteller/in der Siegener Zeitung sorgen Sie dafür, dass unsere Leser jeden Tag zuverlässig ihre druckfrische Ausgabe geliefert bekommen. Sie sind zuverlässig, flexibel und eigenverantwortlich? Dann werden Sie Teil unseres großen Teams und unterstützen Sie uns dabei, Menschen zu informieren!

Unsere Zusteller/innen sind ein wichtiges Glied in unserer Logistikkette und tragen eine große Verantwortung: Nur Dank ihrem hohem Pflichtbewusstsein und ihrem unermüdlichen Einsatz können wir unsere Leser bei jeder Witterung mit der Siegener Zeitung beliefern.

Interesse? Wir freuen uns über jede Bewerbung: Einfach das Formular ausfüllen und wir melden uns bei Ihnen!

Jetzt bewerben!

Sie sind pünktlich, zuverlässig und gerne an der frischen Luft?

Dann bewerben Sie sich gleich mit dem folgenden Bewerbungsformular. Übrigens: Ein Auto ist zwar von Vorteil aber keine Voraussetzung – Ihre Aufgabe können Sie auch bequem mit dem Rad oder zu Fuß erledigen.

Sie haben noch Fragen bevor Sie sich bewerben möchten? Melden Sie sich gerne bei uns und klären Sie letzte Details ab: Tel. 0271 5940-355, 0271 5940-406 oder schreiben Sie uns an zusteller@siegener-zeitung.de.

Mindestalter 18 Jahre. Wir beraten Sie gerne.

* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Nicht der richtige Job für dich dabei? Dann schau doch mal hier.

Beschäftigungsart

Minijob

Bis 520 Euro

Midijob

Bis 1.600 Euro

Vorteile

Geld verdienen für den Lebensunterhalt, nach einem Umzug sofort wieder einen Job finden, als Quereinsteiger eine neue Existenz aufbauen, im Rentenalter fit bleiben, in den Semesterferien jobben: Der Job des Zustellers hat viele Vorteile.

Zuverlässige & faire Bezahlung

Das Geld ist pünktlich auf Ihrem Konto. Jeden Monat.

Flexibilität & Eigenverantwortung

Sie bestimmen Ihr Tempo – wir lediglich Ihr Zeitfenster.

Frische Luft

Frische Luft ist gesund und tut einfach gut. So viel Bewegung und Sauerstoff bekommen Sie bei vergleichbaren Jobs nicht.

Freie Zeit

Sie haben mehr vom Tag: Feierabend, wenn andere gerade erst beginnen, Ihr Nebenjob kollidiert nicht mit Ihrer Haupttätigkeit.

Häufig gestellte Fragen

Grundvoraussetzung ist ein Alter von mindestens 18 Jahren.

Unsere Zusteller werden nach dem gesetzlichen Mindestlohn bezahlt.

In der Regel werden die Zeitungen von Montag bis Samstag zwischen 3.00 und 6.00 Uhr zugestellt. In einigen Gebieten kann die Zeitungszustellung auch früher beginnen.

Die Siegener Zeitung verteilt Tageszeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Briefe und Wochenzeitungen. 

Unter Tageszeitung verstehen wir täglich (außer sonntags) erscheinende Zeitungen, welche an Abonnenten innerhalb eines bestimmten Zustellgebiets verteilt werden. Die Briefzustellung erfolgt fünfmal wöchentlich. Bei der Prospektzustellung werden einmal wöchentlich alle Haushalte beliefert (nur im Kerngebiet).

Im Rahmen der Zustellung erhalten Sie Hilfsmittel wie Zustellwagen, reflektierende Westen und Taschenlampen von uns. Sie benötigen Spikes oder eine Stirnlampe? Wir unterstützen Sie gerne bei der Anschaffung.

Nein, grundsätzlich können Sie die Zustellung auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad durchführen.

Die Zeitungen werden an eine vereinbarte Abladestelle angeliefert.

Grundsätzlich sollte Urlaub rechtzeitig im Vorfeld angemeldet werden. Idealerweise haben Sie selbst eine Vertretung, die Sie uns im Vorhinein nennen. Bei einem krankheitsbedingten Ausfall sollten Sie uns umgehend informieren, so dass schnell eine Vertretung gefunden werden kann.

Tipps für Zusteller

Als Zusteller/in erhalten Sie von uns natürlich eine ausführliche Einarbeitung samt Einführung in Ihren Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus beantworten wir hier Alltagsfragen, geben Tipps und Hinweise und erklären, wie Sie auch neue Situationen erfolgreich meistern. 

Wir unterstützen uns gegenseitig

Was bringen uns fertig gedruckte Zeitungen, wenn sie unsere Leser nicht pünktlich zum Start in den Tag erreicht haben?

Absolut nichts. Deshalb sind Sie als Bote der Siegener Zeitung ein wichtiger Teil unseres Teams. Und deshalb ist es uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen, zufrieden sind und gemeinsam mit uns an einem Strang ziehen.

Wenn Sie etwas stört, zögern Sie daher nicht, sich bei unserer Vertriebsabteilung zu melden. Wir unterstützen Sie gerne – so, wie Sie uns mit Ihrer Arbeit unterstützen.

Sie haben einen wichtigen Termin, der sich nicht aufschieben lässt, sind krank oder möchten Urlaub beantragen? Kein Problem – melden Sie sich einfach mindestens 6 Wochen vorher bei Ihrem Ansprechpartner in unserer Vertriebs-Personalabteilung. Bitte bedenken Sie, dass in Ferienzeiten und an Brückentagen die Nachfrage sehr hoch ist und wir nicht alle Wünsche erfüllen können.

Wir kümmern uns darum, eine Vertretung für Sie zu finden.

Sie kennen jemanden, der die Siegener Zeitung in Ihrem Bezirk für Sie austrägt, solange Sie verhindert sind? Umso besser! Nennen Sie unserem Team in der Vertriebs-Personalabteilung einfach die Kontaktdaten Ihrer Vertretung.

Wir legen Wert darauf, dass Sie während Ihres frühmorgendlichen Einsatzes gut ausgerüstet sind!
Deshalb denken Sie bitte an Ihre Sicherheit:

  • Das Wichtigste: Ihre Sicherheit geht vor! Sollte die Zustellung einmal zu gefährlich sein (Glätte, Nebel usw.) – nehmen Sie sich Zeit oder tragen Sie ggf. etwas später aus, wenn sich die Lage entspannt hat. In diesem Fall melden Sie sich auf jeden Fall bei uns und geben uns Bescheid.
  • Tragen Sie die Warnweste, die Sie von uns für Ihre Tätigkeit bekommen. So sind Sie für andere Verkehrsteilnehmer besser zu sehen.
  • Es gibt kein schlechtes Wetter – nur falsche Bekleidung. Wappnen Sie sich mit entsprechender Outdoor-Kleidung und festem Schuhwerk vor Regen, Kälte und Glätte.
  • Tragen Sie ein Handy bei sich.

Der Hund bellt, an der Haustür findet sich kein Briefkasten oder die Straßen sind so verwinkelt, dass Sie die richtige Adresse nicht finden? Wenn Schwierigkeiten auftreten, während alle anderen noch schlafen, fühlt man sich schnell hilflos. Tief durchatmen, hier kommen ein paar Tipps:

  • Sie können keinen Briefkasten finden? Legen Sie die Zeitung erst einmal an einem trockenen, wettergeschützten Ort ab. Ab 3.00 Uhr erreichen Sie unsere Vertriebsmitarbeiter telefonisch. Wir helfen Ihnen weiter!
  • Das Gleiche gilt für Adressen, die Sie nicht finden können. Auf der Website geos.citkomm.de finden Sie Hilfestellung oder laden Sie sich die kostenfreie App MAPS.ME auf Ihr Smartphone. Sollten weitere Unklarheiten bestehen, hilft Ihnen ein Mitarbeiter unseres Vertriebsteams selbstverständlich weiter.
  • Panische Angst vor Hunden? Dann müssen Sie sich nicht in unangenehme Situationen begeben. Wir möchten, dass Sie sich sicher und wohl fühlen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit den Mitarbeitern unserer Vertriebsabteilung auf – gemeinsam finden wir eine Lösung.

Über uns

Die Siegener Zeitung ist eine von Montag bis Samstag erscheinende Zeitung für den Bereich Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Herausgeber ist die Vorländer Mediengruppe. Die Gesamtausgabe (Mo – Sa) hat eine Auflage von 45.000 Exemplaren. (Quelle: IVW 2. Quartal/2021).

Als Zusteller knüpfen Sie den direkten Kontakt zu unseren Lesern vor Ort. Nur Dank Ihnen können unsere Leser jeden Morgen unsere Nachrichten und Geschichten aus der Region lesen. 

Adresse

Obergraben 39, 57072 Siegen

Rufen Sie uns an

0271 5940-355 oder
0271 5940-406

Schreiben Sie uns

zusteller@siegener-zeitung.de